Datenschutz

Datenschutz ist Ihnen und uns wichtig, bitte beachten Sie folgende Hinweise: Zur Durchführung der Leistungen der Prof. Schumann GmbH ist es notwendig, dass persönliche Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet, genutzt und gespeichert werden. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Alle Daten, die wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erheben, werden grundsätzlich gemäß der geltenden, gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet, genutzt und gespeichert.

Mit der Zustimmung zu der folgenden Datenschutzerklärung willigen Sie in die Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung und -speicherung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend des nachfolgend beschriebenen Zwecks ein.

Allgemeines

Personenbezogene Daten (z. B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), die Sie über das Kontaktformular dieser Website oder über das Anmeldeformular zum Kundenbereich eingeben, werden von der Prof. Schumann GmbH erhoben, genutzt, verarbeitet und gespeichert. Dies ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.

Prof. Schumann GmbH
Innovative Informationssysteme
Weender Landstraße 23
37073 Göttingen

Tel.: +49 (0)551 383 15-0
info@prof-schumann.de

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen können Sie sich gern an unseren Datenschutzbeauftragten wenden unter datenschutz@prof-schumann.de.

Linkhaftung

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Die Fa. Prof. Schumann GmbH ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden,
übernimmt die Fa. Prof. Schumann GmbH keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d. h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie sich entscheiden, mit uns über das Kontaktformular dieser Seite Kontakt aufzunehmen, erheben wir dafür nur die folgenden, notwendigen, personenbezogenen Daten: Firma, Name und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden elektronisch gespeichert. Wir erheben die für die Erbringung unserer Leistung notwendigen Daten, alle anderen Daten, die abgefragt werden, sind ausdrücklich freiwillig. Wenn Sie sich für den Kundenbereich registrieren, werden ebenfalls die oben genannten Informationen abgefragt.

Freiwillige personenbezogene Daten

Wenn wir personenbezogene Daten freiwillig abfragen, werden Sie ausdrücklich auf die Freiwilligkeit hingewiesen. Teilen Sie uns dann Ihre personenbezogenen Daten freiwillig mit, werden diese Daten von uns elektronisch gespeichert und streng vertraulich behandelt. Die Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu eigenen Zwecken, zum Beispiel um unseren Service zu verbessern. Bei Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung werden die Daten zu eigenen Werbezwecken verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Ihre E-Mail-Adresse gehört auch zu den personenbezogenen Daten. Daher gilt auch hier, dass die Nutzung nur zu dem Zweck erfolgt, für den Sie uns die E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt haben. Zu eigenen Werbezwecken verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur nach Ihrer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergeleitet.

Nicht-personenbezogene Daten

Nicht personenbezogen sind Daten, mit denen wir keinen Bezug zur Ihrer Person herstellen können. Beim Besuch der Webseite der Prof. Schumann GmbH speichern die von uns eingesetzten Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie sich anschauen sowie Datum und Dauer Ihres Aufenthaltes. Dies sind alles keine personenbezogenen Daten, da mit diesen Daten kein Bezug zu Ihrer Person hergestellt werden kann. Die Speicherung erfolgt ausschließlich zu internen Zwecken wie der Bereitstellung und Verbesserung des Service und Überwachung der Funktionalität.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte von Besuchern der Plattform abgelegt, also auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Gemäß den Einstellungen der Website wird ein temporärer Cookie auf Ihrer Festplatte abgelegt, der bestimmte Informationen während Ihres Besuches, z. B. Sprache, Dauer des Besuches abspeichert. Ferner wird ein beständiger Cookie angelegt, der unter anderem die Funktionalität ermöglicht, aber auch die Anzahl Ihrer Besuche zählt, ohne jedoch Ihren PC automatisch mit Ihren personenbezogenen Daten zu verbinden. Die in Cookies enthaltenen Informationen erleichtern Ihnen die Navigation und ermöglichen die korrekte Anzeige unserer Internetseiten. Unsere Cookies sind nicht dazu geeignet, Sie als Person zu identifizieren. Wir verwenden die von den Cookies gespeicherten Informationen zur Analyse der Nutzung des Portals und zur Verbesserung des Angebots. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend ändern. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte den Bedienungshinweisen Ihres Browser-Herstellers.

Datenerhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken sie hier um Google Analytics zu deaktivieren. So wird die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von double click

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden
von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google Ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie
dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).unter dem Punkt DoubleClick- Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Verwendung von Twitter Ads Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Twitter Ads“ und in dessen Rahmen das Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Twitter geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Twitter gibt Ihre privaten, persönlichen Informationen ohne Ihre Genehmigung nicht an Werbekunden weiter. Werbekunden erhalten z. B. Berichte, in denen aufgeführt wird, wie viele Nutzer eine Anzeige gesehen oder auf eine Anzeige geklickt haben, die jedoch keine Auskunft darüber geben, wer sie gesehen bzw. darauf geklickt hat. Diese Berichte enthalten lediglich verdichtete, öffentliche oder nicht personenbezogene Daten. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Twitter und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Twitter Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von Twitter Ads-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Berichte zu erstellen, in denen aufgeführt wird, wie viele Nutzer eine Anzeige gesehen oder auf eine Anzeige geklickt haben, die jedoch keine Auskunft darüber geben, wer sie gesehen bzw. darauf geklickt hat. Diese Berichte enthalten lediglich verdichtete, öffentliche oder nicht personenbezogene Daten. Darüber hinaus unterstützt Twitter die Option „Do Not Track (DNT)“ (Nicht verfolgen). Wenn Sie die DNT-Option im Browser aktiviert haben, führt Twitter keine Zuordnung zwischen Ihrem Account und browserbezogenen Informationen durch, um maßgeschneiderte Anzeigen für Sie zu schalten. Weitere Informationen zu DNT und dazu, wie Sie diese Option im Browser aktivieren können, finden Sie hier.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes xing.com („Xing“), welches von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg betrieben wird. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Xing auf. Der Inhalt des Plugins wird von Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Xing die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Xing eingeloggt, kann Xing den Besuch Ihrem Xing-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Xing sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Xing.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes linkedin.com („LinkedIn“), welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn auf. Der Inhalt des Plugins wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält LinkedIn die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei LinkedIn eingeloggt kann LinkedIn den Besuch Ihrem LinkedIn-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen. Sie können jederzeit Auskunft über alle Daten erlangen, die wir über Sie gespeichert haben. Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Beim Erfassen werden von uns allgemein akzeptierte Industriestandards, um sensible Daten zu sichern und vor unautorisiertem Zugriff oder unrechtmäßigem Gebrauch zu schützen, verwendet.

Änderungen

Der Betreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen, die für Sie nachteilig sein könnten, werden Sie in angemessener Frist informiert und sollte es notwendig sein, wird eine erneute Einwilligung eingeholt.

Widerruf der Einwilligung

Soweit Sie auf der Webseite der Prof. Schumann GmbH einer bestimmten Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich zustimmen, erfolgt dies immer auf freiwilliger Basis. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf senden Sie an: datenschutz@prof-schumann.de

Die Prof. Schumann GmbH ist zum Datenschutz und zur Aufstellung einer Datenschutzerklärung gesetzlich verpflichtet. Aus diesen und aus technischen Gründen ist es nicht möglich, eine Kontaktaufnahme mit der Prof. Schumann GmbH in Anspruch zu nehmen, wenn Sie Ihre Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung, auch zu Teilen davon, nicht geben möchten oder widerrufen. Sollten Sie noch Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, helfen wir Ihnen gern weiter.